Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Literarische Gespräche

6. Juli, 19:00 bis 20:30

4€ – 5€

Ein Mann und sein Empire: Rudyard Kipling schrieb nicht nur das Dschungelbuch

Rudyard Kipling schrieb den weltbekannten Kinderbuchklassiker Das Dschungelbuch. Sein literarisches Werk umfasst aber viel mehr. Die Zeitgenossen sahen in ihm den Sänger des Abenteuers, der Exotik und der männlichen Bewährung. Wie kein anderer verkörperte er die Ideale der imperialistischen Epoche. Bereits in jungen Jahren zur kulturellen Ikone aufgestiegen, erhielt er 1907 als erster Engländer den Literaturnobelpreis. Kiplings Vita ist von Extremen und Schicksalsschlägen geprägt: Dem Weltruhm folgten scharfe Kritik, literarischer Niedergang und schließlich das Vergessen. Sein Leben und Werk gewähren auch deutschen Lesern tiefe Einsichten in eine Welt, die zwar vergangen, aber immer noch nachwirkt.
Vortrag/Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Welz und Elmar Schenkel

Kooperationsveranstaltung mit dem Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie

Wegen begrenzter Platzkapazitäten empfehlen wir Kartenreservierungen unter Telefon 0341 90960037 oder ticket@budde-haus.de oder info@vergleichende-mythologie.de

Eintritt:
Normalpreis: 5,00 Euro
Ermäßigter Preis: 4,00 Euro (für Schüler*innen/Studierende/Leipzig-Pass-Inhaber*innen/Schwerbehinderte)
Bitte beachten: Keine Kartenzahlung möglich.

Einlass: ab 18.30 Uhr (freie Platzwahl)
Reservierte Karten bitte bis spätestens 15 min vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abholen.

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet im Saal des Budde-Hauses (Erdgeschoss) statt.

Gastronomie: Der Biergarten ist bei schönem Wetter ab 16.00 Uhr geöffnet.

Auf Grund der aktuellen Sächsischen Coronaschutzverordnung bestehen keine Einschränkung für Kulturveranstaltungen. Wir empfehlen jedoch nach wie vor das Tragen einer FFP2-Maske. Bitte beachten Sie weiterhin die üblichen Hygieneregeln (z. B. Symptomfreiheit).

Hinkommen:
mit ÖPNV: Tram 12, S-Bahn: S1 und S3 bis Haltestelle „S-Bahnhof Gohlis“ (fußläufig ca. 50 m bis zum Budde-Haus)
mit Fahrrad: Fahrradständer auf dem Gelände vorhanden
mit PKW: begrenzte Parkmöglichkeiten im Wohnumfeld des Budde-Hauses

Hinweis zur Barrierefreiheit: Das Außengelände des Budde-Hauses sowie das Erdgeschoss des Gartenhauses sind barrierefrei. Der Zugang zum Veranstaltungshaus ist mit Unterstützung möglich. Bitte informieren sich dafür unter Telefon 0341 90960037.


Weitere Kanäle des Budde-Hauses: Facebook | Instagram | Youtube | Wikipedia

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V.

Tags: Veranstaltung Leipzig, Veransatltung leipzig-Nord, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis, Lesung, Literatur, Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie, Literarisches Gespräch, Diskussion

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
19:00 bis 20:30
Eintritt:
4€ – 5€
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
https://www.vergleichende-mythologie.de/

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0341 90960037
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Arbeitskreis Vergleichende Mythologie e. V.
Budde-Haus – FAIRbund e. V.