Veranstaltungshaus

Das Budde-Haus ist ein soziokulturelles Zentrum im Leipziger Norden, im Stadtteil Gohlis. Das gesamte Geländeensemble besteht aus dem Veranstaltungshaus, der Kreativitätswerkstatt im Gartenhaus, dem Skulpturengarten und dem Biergarten unterm Ginkgobaum.

Wir ermöglichen Kunst, Kultur und Begegnung für die Allerkleinsten und die Großen, für die Jungen und für die Alten, für den Stadtteil und für Leipzig. Wir unterstützen kulturelle Aktivitäten und bieten selbst vielfältige Veranstaltungen: Lesungen, Filme, Konzerte, Feste, Theater, Vorträge, Ausstellungen, Diskussionen, Tanz, …

Das Budde-Haus wurde 1890/91 als Wohnhaus der Fabrikantenfamilie Bleichert erbaut und wird seit 1956 als Kulturhaus genutzt. Seit Januar 2017 ist der FAIRbund e. V. Betreiber des Budde-Hauses.

„Ein wunderbares Ensemble für Kunst, Kultur und Begegnung.“

Skulpturengarten

Der Skulpturengarten des Budde-Hauses ist ein Ort der Ruhe und Erholung. Die wunderschöne parkähnliche Anlage wird geprägt durch alljährlich wechselnde Holzskulpturen-Ausstellungen durch den KuK Gohlis e. V. Somit ist der Skulpturengarten auch ein Ort der Kunst und Begegnung. In den Sommermonaten finden hier zudem Veranstaltungen statt.

Der Skulpturengarten ist täglich für Besucher geöffnet.

Möchten Sie das Monatsprogramm des Budde-Hauses regelmäßige per E-Mail erhalten?

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein:

Zum Newsletter

Kreativitätswerkstatt

Die Kreativitätswerkstatt im Gartenhaus des Budde-Hauses bietet vielfältige künstlerische Kurse, Workshops und offene Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: Malerei, Musik, Keramik, Buchbinden, Schreiben, Bildhauen, …

Mehr Infos unter: www.kreativitätswerkstatt-leipzig.de

Kunstsommer

Biergarten

Der “Biergarten unterm Ginkgobaum” des Budde-Hauses gehört zu den beliebtesten Biergärten Leipzigs – mitten im Grünen unter einem mächtigen Ginkgobaum, mit angrenzendem Spielplatz und dem Blick auf die historische Bleichert-Villa. Mehr Infos

Suchbegriff eingeben