Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater-Café

14. Oktober, 20:00 bis 21:30

9€ – 12€

Diesen Sommer trage ich weiß – Hörtheater gegen den Krieg, für den Frieden – mit dem theater eumeniden

Hörtheater nach einer Text-Collage von Undine M. Pelny
„Ist es nicht das Schlimmste, wenn jemand für immer geht und man mit dem Gefühl zurückbleibt, das Wichtigste nicht gesagt oder getan zu haben? Und spielte das für den Toten denn auch eine Rolle? Und wann? Vorher? Nachher? Oder doch nie?“

Ulrike Thomazyk fährt mit einer Reisegruppe an die Kriegsgräberstätten in der Ukraine. Mit ihren Erinnerungen im Gepäck begegnet sie dem Schicksal ihres Onkels Arthur, der in der Schlacht vor Stalingrad sein noch junges Leben ließ. Sie stellt sich Fragen nach dem Tod und seinen Spuren im Leben derer, die zurück bleiben. Nach den Wunden, die ein Krieg reißt, und nach der Zeit, die nicht alle Wunden heilt.

Text: Marion Pelny
Regie: janna Kagerer,
Musik (Piano): Katharina Pluta
Rezitation: Alexander Daberkow, Susan Cedra, Lisa Pawula.

BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS, dass Veranstaltungen auf dem Gelände des Budde-Hauses derzeit nur unter Einhaltung coronabedingter Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden können. Bitte beachten Sie die entsprechende Hinweise vor Ort bzw. unser Hygiene- und Lüftungskonzept (siehe unten).
Aus diesem Grund steht für diese Veranstaltung nur nur eine begrenzte Platzanzahl zur Verfügung.
Wir empfehlen Kartenreservierungen unter Telefon 0341 90960037 oder ticket@budde-haus.de

Eintritt:
Es gilt aktuell ein Solidaritätspreis, um die Mindereinnahmen durch die begrenzten Plätze bei Veranstaltungen etwas aufzufangen.
Normalpreis: 12,00 Euro
Ermäßigter Preis: 9,00 Euro (für Schüler*innen/Studierende/Leipzig-Pass-Inhaber*innen/Schwerbehinderte)
Solidaritätspreis: Sie zahlen einen freiwilligen Eintritt, der über dem Normalpreis liegt.
Bitte beachten: Keine Kartenzahlung möglich.

Einlass: ab 19.00 Uhr (freie Platzwahl)
Reservierte Karten bitte bis spätestens 30 min vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abholen.

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet im Saal des Budde-Hauses (Erdgeschoss) statt.

Gastronomie: Die Budde-Bar ist geöffnet.

Förderer: Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturamt der Stadt Leipzig.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Das Außengelände des Budde-Hauses sowie das Erdgeschoss des Gartenhauses sind barrierefrei zugänglich. Der Zugang zum Veranstaltungshaus ist mit Unterstützung möglich. Bitte informieren sich dafür unter Telefon 0341 90960037.


Budde-Haus gefällt mir:
https://www.facebook.com/Budde.Haus.Soziokulturelles.Zentrum.Leipzig.Gohlis/

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V. – www.verein-fairbund.de

Tags:
Veranstaltung Leipzig, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis, Hörtheater, Theater, Krieg und Frieden

Hygiene- und Lüftungskonzept

Details

Datum:
14. Oktober
Zeit:
20:00 bis 21:30
Eintritt:
9€ – 12€
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.budde-haus.de

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0341 90960037
Website:
www.budde-haus.de

Veranstalter

Budde-Haus – FAIRbund e. V.
Telefon:
0341/90960037
E-Mail:
ticket@budde-haus.de
Website:
www.budde-haus.de