Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Open Flair–Sommerbühne

13. August, 19:30 bis 21:00

10€ – 15€

Im Ernst, Bunbury?  Komödie nach Oscar Wilde mit dem TheaterPack

Die aberwitzige Verwechslungskomödie dreht sich um zwei befreundete Gentlemen aus dem London der vorletzten Jahrtausendwende, die auf der Suche nach der großen Liebe über ihre eigenen Lügen und allerlei erdachte Leichen stolpern. Gesellschaftliche Konventionen werden hier noch ernst genommen! So ernst, dass diesen nur durch „Bunburyieren“ zu entkommen ist. Unsere beiden Freunde haben diese Praxis bis zur Perfektion getrieben.

Algernon Moncrieff erfindet den kranken Freund Bunbury auf dem Land, um den er sich zu kümmern vorgibt, um damit seiner aufdringlichen Tante zu entfliehen, die ihn bei langweiligen Diners verkuppeln will. Jack Worthing muss sich angeblich in regelmäßigen Abständen um seinen kranken Bruder Ernst kümmern, will aber eigentlich nur Algernons Cousine wiedersehen. Und Jacks Zigarettendose mit der eingravierten Widmung „Deine kleine Cecily“ erregt wiederum Algernons Interesse. Wer ist die Kleine? Besessen, sie kennenzulernen, reist er heimlich als Ernst Worthing zu ihr.

Mitspielende: Thore Baumgarten, Christopher Grimm/Matthias Rost, Linda Gwendolyna Lütkemüller/Marleen Müller, Katja A. Pohl, Mario Rothe-Frese
Live-Musik: Tobias Schaaf/SteffenPetzold
Regie: Frank Schletter

Wir empfehlen Kartenreservierungen im Budde-Haus unter Telefon 0341 90960037 oder ticket@budde-haus.de .

Eintritt:
Normalpreis: 15,00 Euro
Ermäßigter Preis: 10,00 Euro (für Schüler*innen, Azubis, Studierende, Leipzig-Pass-Inhaber*innen, Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises, Inhaber*innen des Leipziger Ehrenamtspass)
Solidaritätspreis: Freiwilliger Eintritt, der über dem Normalpreis liegt.
Bitte beachten: Keine Kartenzahlung möglich.

Einlass: ab 18.30 Uhr (freie Platzwahl)
Reservierte Karten bitte bis spätestens 15 min vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abholen.

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet im Kunstgarten des Budde-Hauses (hinterm Gartenhaus) statt. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen.

Gastronomie: Der “Biergarten unter Ginkgobaum” ist ab 15.00 Uhr geöffnet.

Förderer: Das Budde-Haus wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig.

Hinkommen:
mit ÖPNV: Tram 12, S-Bahn: S1 und S3 bis Haltestelle „S-Bahnhof Gohlis“
(fußläufig ca. 50 m bis zum Budde-Haus)
mit Fahrrad: Fahrradständer auf dem Gelände vorhanden
mit PKW: begrenzte Parkmöglichkeiten im Wohnumfeld des Budde-Hauses

Hinweis zur Barrierefreiheit: Das Außengelände des Budde-Hauses sowie das Erdgeschoss des Gartenhauses sind barrierefrei. Der Zugang zum Veranstaltungshaus ist mit Unterstützung möglich. Bitte informieren sich dafür unter Telefon 0341 90960037. Begleitpersonen von Menschen mit Beeinträchtigungen haben kostenfreien Eintritt.


Weitere Kanäle des Budde-Hauses: Facebook | Instagram | Youtube | Wikipedia

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V.

Tags: Veranstaltung Leipzig, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis, Open-Air-Veranstaltung, Open Air, Theaterbühne, Theaterspiel, Theaterabend, Theater, Komödie, TheaterPack, Oscar Wild

Details

Datum:
13. August
Zeit:
19:30 bis 21:00
Eintritt:
10€ – 15€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
Telefon
0341 90960037
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Budde-Haus – FAIRbund e. V.
Telefon
0341/90960037
E-Mail
ticket@budde-haus.de
Veranstalter-Website anzeigen