Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationale Wochen gegen Rassismus

20. März, 14:00 bis 15:30

Kostenlos

Humanität und Solidarität in Europa: Wie wird die EU ihren Ansprüchen gerecht? – Diskussionsveranstaltung

Diskussionsveranstaltung u. a. mit Matthias Ecke (Europabeauftragter der SPD Sachsen)

Die Europäische Union wurde als Gegenentwurf zu Nationalismus und Spaltung, letztlich auch als Konsequenz aus dem Vernichtungskrieg der Nazis gegründet. Sie gründet sich auf den universellen Werten der Würde des Menschen, der Freiheit, Gleichheit und Solidarität. Alle Länder der EU sollen sich diesem Ansatz verpflichtet fühlen und für demokratische Werte und eine gemeinsame wirtschaftliche und soziale Entwicklung stehen. 

Heute schirmt sich die Europäische Union nach außen ab und bewacht ihre Außengrenzen. Mitgliedsländer überbieten sich im Wettlauf um ein strengeres Grenzregime, rechte Politiker fordern die „Festung Europa“. Gerade in den letzten Monaten ist die Ostgrenze der Europäischen Union in den Fokus dieser Entwicklung gerückt. Flüchtlinge harren in Kälte und Matsch aus, um den rettenden Boden der Europäischen Union zu erreichen, während sie zum Spielball politischer Auseinandersetzungen werden. Lässt sich die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit humanitär überwinden?

Veranstalter: Bürgerverein Gohlis e. V. und Initiative Weltoffenes Gohlis

Eintritt frei! (begrenzte Platzkapazitäten)

Einlass: ab 13.30 Uhr (freie Platzwahl)

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet im Saal des Budde-Hauses (Erdgeschoss) statt.

BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS, dass Veranstaltungen auf dem Gelände des Budde-Hauses derzeit nur unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzverordnung stattfinden können.

Coronaschutzmaßnahmen Budde-Haus

Hinkommen:
mit ÖPNV: Tram 12, S-Bahn: S1 und S3 bis Haltestelle „S-Bahnhof Gohlis“
(fußläufig ca. 50 m bis zum Budde-Haus)
mit Fahrrad: Fahrradständer auf dem Gelände vorhanden
mit PKW: begrenzte Parkmöglichkeiten im Wohnumfeld des Budde-Hauses

Hinweis zur Barrierefreiheit:
Das Außengelände des Budde-Hauses sowie das Erdgeschoss des Gartenhauses sind barrierefrei. Der Zugang zum Veranstaltungshaus ist mit Unterstützung möglich. Bitte informieren sich dafür unter Telefon 0341 90960037.


Weitere Kanäle des Budde-Hauses: Facebook | Instagram | Youtube | Wikipedia

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V.

Tags: Veranstaltung Leipzig, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis, Demokratie, Diskussion, Diskussionveranstaltung, Internationale Wochen gegen Rassismus

Details

Datum:
20. März
Zeit:
14:00 bis 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://gohlis.info/

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0341 90960037
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Budde-Haus – FAIRbund e. V.
Bürgerverein Gohlis e. V.