Biergarten unterm Ginkgobaum

Grafik: Ronald Kötteritzsch,   ron-art.jimdo.com

Liebe Gäste des Budde-Hauses,

es geht langsam wieder los: Der “Biergarten unterm Ginkgobaum” öffnet

> am Donnerstag, dem 14. April, 16.00 bis 20.00 Uhr
zur Einstimmung auf das lange Osterwochenende mit Grill, Glühwein und Lagerfeuer;
> am Sonntag, 24. April, ab 11.00 Uhr zum Trödelmarkt für Gartenfreunde
> am Samstag, 30. April, ab 12.00 Uhr
> am Sonntag, 1. Mai ab 12.00 Uhr mit Maifeier (Rote Brause, Wurscht und ‘ne Fischsemmel)
 
Öffnungszeiten ab Mai 2022: Mi/Do/Fr ab 16.00 Uhr; Sa/So ab 11.00 Uhr

 

Platzreservierungen während der Biergarten-Saison bitte unter willkommen@budde-gastro.de oder Telefon 0341 90039022.
Mehr Infos unter www.budde-gastro.de


Biergarten unterm Ginkgobaum
Seit der Saison 2019 bewirtschaftet der FAIRbund e. V. (seit Januar 2017 Betreiber des Budde-Hauses) den „Biergarten unterm Ginkgobaum“. Betreiber ist Budde-Gastro gGmbH – eine gemeinnützige Gesellschaft des FAIRbund e. V. und ein Inklusionsbetrieb, in dem auch behinderte Menschen angestellt sind.

Die Budde-Gastro gGmbH übernimmt zudem die Gastronomie bei Innen- und Außenveransatltungen des Budde-Hauses, bietet Caterings für Firmen- und private Feiern, für Tagungen und andere Events im und außerhalb des Budde-Hauses und versorgt zwei Kindertagessätten in Leipzig-Gohlis.

Anfragen für Caterings bitte unter willkommen@budde-gastro.de oder Telefon 0341 90039021.


Warum heißt der Biergarten eigentlich “Biergarten unterm Ginkgobaum”?
Der Biergarten befindet sich unterm einem rund 22 Meter hohen Ginkgobaum. Damit ist er wahrscheinlich der höchste Ginkgobaum von Leipzig, vielleicht sogar von ganz Mitteldeutschland oder von Sachsen.