Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauentagslesung_AUSVERKAUFT

9. März, 19:00 bis 21:00

Freier Eintritt

„Guten Morgen, ihr Schönen“ – Weibergeschichten mit Schauspielerin Sibylle Kuhne und Peter Zwirnmann am Klavier


Die Schauspielerin Sibylle Kuhne erzählt Geschichten aus Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ und aus der Autobiographie der Flugpionierin Elly Beinhorn „Alleinflug – Mein Leben“, Geschichten starker Frauen von verblüffender Aktualität, mit einem Schuss Humor. Aber müssen sie immer stark sein? Lachen ist gesund, auch über die eigenen Schwächen. Hören Sie witzig-ironische Texte wie „Hungerkur“ oder „Man müßte“. Ja, was wohl? Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend zu Ehren aller Frauen.

Sibylle Kuhne ist Schauspielerin und eine gefragte Sprecherin. Sie hat an der Theaterhochschule Leipzig Schauspiel studiert, Engagements in Leipzig und Rostock folgten, ab Mitte der 80er Jahre in ganz Deutschland, u. a. in Stuttgart, Hamburg, Köln und München. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem 2015 verstorbenen Schauspieler und Regisseur Jörg Kaehler, hat Sibylle Kuhne 1995 „Theater Haus Birkenried“ und 2004 die „Siegburger Freilichtspiele“ gegründet. Ihre besondere Liebe gilt der Gestaltung literarisch-musikalischer Programme. Daneben Gastauftritte mit den Ein-Personen-Stücken „Oskar und die Dame in Rosa“ von Eric-Emmanuel Schmitt und „Die amerikanische Päpstin“ von Esther Vilar. Sie erhielt 2003 den Kölner Theaterpreis und ist Mitglied der GEDOK Mitteldeutschland e.V.

Foto: Meike Böschemeyer

Eintritt frei!
Wegen begrenzter Platzkapazitäten empfehlen wir Reservierungen unter Telefon 0341 90960037 oder ticket@budde-haus.de

Einlass: ab 18.30 Uhr (freie Platzwahl)

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet im Saal des Budde-Hauses (Erdgeschoss) statt.

Förderer: Die Veranstaltung wird unterstützt von Stadt Leipzig, Kulturamt.

BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS, dass Veranstaltungen auf dem Gelände des Budde-Hauses derzeit nur unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzverordnung stattfinden können.

Coronaschutzmaßnahmen Budde-Haus

Hinkommen:
mit ÖPNV: Tram 12, S-Bahn: S1 und S3 bis Haltestelle „S-Bahnhof Gohlis“ (fußläufig ca. 50 m bis zum Budde-Haus)
mit Fahrrad: Fahrradständer auf dem Gelände vorhanden
mit PKW: begrenzte Parkmöglichkeiten im Wohnumfeld des Budde-Hauses

Hinweis zur Barrierefreiheit: Das Außengelände des Budde-Hauses sowie das Erdgeschoss des Gartenhauses sind barrierefrei. Der Zugang zum Veranstaltungshaus ist mit Unterstützung möglich. Bitte informieren sich dafür unter Telefon 0341 90960037.


Weitere Kanäle des Budde-Hauses: Facebook | Instagram | Youtube | Wikipedia

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V.

Tags: Veranstaltung Leipzig, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis, Frauentagsveranstaltung, Lesung, Frauentagsveranstaltung, Schaupiel, Humorvolle Geschichten

Details

Datum:
9. März
Zeit:
19:00 bis 21:00
Eintritt:
Freier Eintritt
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
www.budde-haus.de

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
Telefon:
0341 90960037
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Budde-Haus – FAIRbund e. V.
Telefon:
0341/90960037
E-Mail:
ticket@budde-haus.de
Veranstalter-Website anzeigen