Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Benefizveranstaltung

15. November, 18:00 bis 22:00

Gohliser Kultur- und Informationsabend zu Flucht und Engagement

Kooperationsveranstaltung mit Gohliser Bürger*innen, Nordcafé Gohlis, DOZ e. V., Bürgerverein Gohlis e. V. und der Initiative „Weltoffenes Gohlis“

Die Besucher erwartet ein vielfältiges Kulturprogramm mit Musik der „Klänge der Hoffnung“, Lesungen, Filmvorführung und Fotoausstellung sowie kulinarischen Genüssen. Zudem stellen sich Initiativen und Personen vor, die sich zu Fluchtursachen äußern, sich für Geflüchtete engagieren sowie engagierte Geflüchtete, die sich in Leipzig in unterschiedlicher Weise in das soziale und kulturelle Leben der Stadt einbringen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Spenden für das Seenotrettungsschiff Lifeline gesammelt, das versucht, Menschen im Mittelmeer vor dem sicheren Tod zu retten.

Programm:
ab 17:45 – Einlass
18:00 – Begrüßung
18:15 – Einführungsvortrag & Filmvorführung (Lifeline)
18:40 – Lesung (Ronya Othmann)
19:00 – Eröffnung der Fotoausstellung von Mahmoud Dabdoub
19:10 – Vorstellung der beteiligten Akteure
19:30 – Essen
20:00 – Kurzfilm (Shirwan Quasim)
20:20 – Gedichtlesung (Aziz Ramadan)
ab 20:30 – Musik (Ensemble Klänge der Hoffnung)

Für Kinder gibt es ein betreutes Spiel- und Bastelangebot.

Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.


Budde-Haus gefällt mir: https://www.facebook.com/Budde.Haus.Soziokulturelles.Zentrum.Leipzig.Gohlis/

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V. – www.verein-fairbund.de

Tags: Veranstaltung Leipzig, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis, Flucht, Benefizveranstaltung, Fotoausstellung, Lesung, Klänge der Hoffnung, Spendensammlung

Details

Datum:
15. November
Zeit:
18:00 bis 22:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0341 90960037
Website:
www.budde-haus.de

Veranstalter

Initative Weltoffenes Gohlis – Bürgerverein Gohlis e. V.
DOZ e. V.