Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auditorium

10. Oktober 2018, 19:00 bis 21:00

“Leipzig und die Friedliche Revolution – ein moderner Mythos?” – Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Veranstaltungen zum Herbst ’89

mit Dr. Reiner Tetzner (Autor), Uwe Schwabe (Archiv Bürgerbewegung Leipzig e. V.), Peter Wensierski (Der Spiegel)

Der Bürgerrechtler Uwe Schwabe, auf der Liste der am 09. Oktober ’89 zu Verhaftenden auf Platz Eins stehend, im Gespräch mit Reiner Tetzner, Autor des Buches “Leipziger Ring – Aufzeichnungen eines Montagsdemonstranten”, und dem Spiegel-Redakteur Peter Wensierski. Unter anderem geht es um die Frage, wie gelang ein friedlicher Ausgang trotz eines Aufgebotes von 8000 Sicherheitskräften und gegen den Befehl der SED-Führung in Berlin, die Demo gewaltsam niederzuschlagen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Arbeitskreis Vergleichende Mythologie e. V.
Eintritt frei!

Details

Datum:
10. Oktober 2018
Zeit:
19:00 bis 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,
www.budde-haus.de

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0341 90960037
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Budde-Haus – FAIRbund e. V.
Arbeitskreis Vergleichende Mythologie e. V.