Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Nacht der Leipziger Märchenerzähler*innen

23. März, 20:00 bis 22:30

Von Liebe, Tod und Teufel und ein bisschen Glück

Märchenerzählen ist seit 2016 von der deutschen UNESCO-Kommission als immaterielles Kulturerbe anerkannt. Denn Märchen haben in jeder Hinsicht verbindenden Charakter: Lebendiges Erzählen lässt Menschen beim Zuhören auf besondere Weise Gemeinschaft erleben.

Sieben professionelle Leipziger Märchenerzähler*innen gestalten zum zweiten Mal eine vergnügliche wie spannende Erzählnacht im wunderschönen Ambiente des Budde-Hauses. Die Märchen und Geschichten, die sie frei vortragen, sind so verschieden wie ihre Art und Weise des Erzählens.

Es erzählen: Peggy Burian, Susanne Karge, Maria Carmela Marinelli, Angelika Tilsner, Regina Vitzthum, Patrick Niegsch, Detlef Vitzthum

 


Musik:
Judith Kellner (Saxophon)
Moderation: Maren Uhlig

Laben: Kleines Buffet der 13. Fee

Eintritt: 15,-/12,- Euro, inkl. Buffet

Kartenreservierungen: ausverkauft!

Budde-Haus gefällt mir:
https://www.facebook.com/Budde.Haus.Soziokulturelles.Zentrum.Leipzig.Gohlis/

Betreiber des Budde-Hauses ist der FAIRbund e. V. – www.verein-fairbund.de

____________________________________________________________________
Veranstaltung Leipzig, Budde-Haus, Soziokultur Leipzig, Veranstaltung Gohlis,  Märchenerzählen, Geschichten erzählen

Programmflyer herunterladen

Details

Datum:
23. März
Zeit:
20:00 bis 22:30
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
www.budde-haus.de

Veranstaltungsort

Budde-Haus
Lützowstraße 19
Leipzig, Sachsen 04157 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0341 90960037
Website:
www.budde-haus.de

Veranstalter

Budde-Haus – FAIRbund e. V.
Telefon:
0341/90960037
E-Mail:
ticket@budde-haus.de
Website:
www.budde-haus.de